nnuks schafft neue Position für mehr Vielfalt: Catherine Connolly ist Head of Diversity & Inclusion

23. Mai 2022

Die Lichtholding nnuks verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz von Diversität und Inklusion bei seinen Mitarbeitenden. Deswegen wurde eine neue Position in der global agierenden Unternehmensgruppe geschaffen: Catherine Connolly wird ab sofort als Head of Diversity & Inclusion die Vielfalt der Belegschaft bei nnuks weiter fördern.

Ein vielfältiges, facettenreiches Team bildet die Basis für den Unternehmenserfolg. Deshalb sind Diversität und Inklusion fest in der Unternehmenskultur bei nnuks verankert. Ab sofort ist Catherine Connolly, Managing Director der nnuks-Marke Knightsbridge, als Head of Diversity & Inclusion für die Förderung der Vielfalt (Diversity) sowie die Einbeziehung dieser Vielfalt (Inclusion) bei nnuks zuständig. „Diversity & Inclusion sind für das erfolgreiche Funktionieren einer Organisation von grundlegender Bedeutung. Indem wir die Unterschiede in unserem Unternehmen verstehen und anerkennen, können wir gemeinsam dazu beitragen, ein Umfeld zu schaffen, das auf Fairness, Würde und Respekt beruht. Ganz nach dem Motto: ‘A lot of different flowers make a bouquet’ “, sagt Catherine Connolly. Die neu geschaffene Position übernimmt Catherine Connolly zusätzlich zu ihrer Aufgabe als CEO von ML Accessories/Knightsbridge.

Catherine Connolly bringt umfassende Erfahrung im Management und in der Mitarbeiterführung mit: Sie studierte Wirtschaft und Psychologie an der University of Hertfordshire, arbeitete im Marketing bei den Unternehmen 3M und Textron, gefolgt von Marketing-, Vertriebs- und Managementfunktionen bei Honeywell. Sie war weltweit als General Manager von Schneider Electric Residential Temperature Controls tätig. Seit 2018 ist sie CEO von ML Accessories/Knightsbridge und SLV Lighting UK.

 

Verantwortungsvolles Wachstum

Insgesamt gehören 5 Hauptmarken und 17 Ländergesellschaften zur nnuks Holding mit Hauptsitz in Düsseldorf. Die Förderung von Vielfalt und Inklusion innerhalb der Belegschaft gehört zur strategischen Ausrichtung von nnuks: Als international führender Hersteller für zukunftssichere Lichtlösungen hat das Unternehmen das Ziel, verantwortungsvolles Wachstum in allen Geschäftsbereichen zu etablieren. Dazu gehören nachhaltige Produkte, Verpackungen und Logistik – die gesamte Unternehmensgruppe will bis 2035 vollständig klimaneutral sein – genauso wie ein faires und wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden. Die Unternehmensgruppe respektiert und fördert die Einzigartigkeit jedes Menschen unabhängig von Herkunft oder Geschlecht. nnuks will eine Arbeitsatmosphäre schaffen, in der verschiedene Perspektiven, Kulturen und Denkweisen zusammenkommen und gefördert werden. Hierzu werden auch die klar ausgearbeiteten Gender Guidelines beitragen. Vielfalt und Inklusion sollen sich zukünftig bei nnuks auch in einer diskriminierungsfreien und barrierefreien Sprache abbilden.

 

Über nnuks

Die nnuks Holding GmbH ist ein führendes Unternehmen der Beleuchtungsbranche mit Hauptsitz in Düsseldorf und rund 670 Mitarbeitenden in 17 Ländergesellschaften. Die fünf Hauptmarken Nordtronic, Novalux, Unex Lighting, Knightsbridge und SLV bringen jeweils etwas Einzigartiges bei nnuks ein – von der einfach zu installierenden Leuchte bis hin zu hochwertigen, kundenspezifischen Lichtlösungen. Die jeweiligen Marken entwickeln innovative und zukunftssichere Lichtlösungen für den Indoor- und Outdoor-Einsatz. Die breite Produktpalette deckt dabei unterschiedlichste Bedürfnisse im privaten und gewerblichen Bereich ab.

 

Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten

 

Pressekontakt:

nnuks Holding GmbH

Karolina Klingenberg

Group Marketing Communication Manager

Phone: +49 2451 4833 292

E-Mail: press@nnuks.com

 

Betreuende Agentur:

CGW GmbH

Kristiane Guth

Karl-Arnold-Straße 8

47844 Willich

Phone: +49 2154 88852-21

E-Mail: k.guth@c-g-w.net